Paris

Michelle und ich waren für ein langes Wochenende im Mai 2018 in Paris und haben uns verschiedenes anschauen können.

Am ersten Tag haben wir uns natürlich gleich den Eiffelturm angesehen und haben auf der 2. Etage ein Glas Champagner getrunken. Leider konnten wir nicht ganz nach Oben, da der obere Teil leider geschlossen war. Die ca. 720 Treppenstufen sind wir natürlich zu Fuß hochgeklettert.

Dann waren wir natürlich auch noch in der Nacht in Paris und haben uns den schönen Eiffelturm bei nacht angesehen. Davon darf ich leider keine Bilder veröffentlichen, da diese einem Copyright unterliegen.

Aber ich habe noch ein paar Bilder vom Arc de Triomphe de l’Étoile gemacht und von der Champs Elysee 🙂

Am nächsten Tag haben wir Vormittags eine kleine Fahrradtour gemacht. Nach dem Mittagessen wollten wir das Schl0ß Versailles besichtigen. Als wir dort angekommen sind, mussten wir leider feststellen, dass die Schlange zu lang war. Dafür konnte ich noch ein paar Schnappschüsse machen:

Und am letzten Tag bevor wir wieder nach Deutschland gefahren sind, haben wir uns die Kathedrale Notre-Dame angesehen und haben eine Boot-Tour auf der Saine gemacht.