Church of Bones

Wie der Name es schon sagt – es ist eine verlassene Kirche. Aber keine normale Kirche – es ist innen sehr viel mit Knochen und Totenköpfen gearbeitet worden.

Jetzt ist nur die Frabe, ob diese Kirche nun als Lost Place zählt. Die Kirche steht auf einem Friedhof und ist nicht wirklich verlassen – es gibt eine Kasse und man kann sich einfach eine Eintrittskarte kaufen. Aber da dieser Ort (ob verlassen oder nicht) meiner Meinung nach Einzigartig und Interessant ist, möchte ich euch die Bilder und die Geschichte nicht vorenthalten:

In der Kirche liegen 40.000 menschliche Skelette (ja, die auf den Bildern sind auch echt). Insgesamt wurden 10.000 menschliche Skelette künstlerisch bearbeitet, damit diese den Eingang und den Rest der Kirche schmücken.